Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Meinung zu Blutwerten
Aktuelle Zeit: 24.11.17, 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meinung zu Blutwerten
BeitragVerfasst: 19.01.17, 17:03 
Offline
noch neu hier

Registriert: 19.01.17, 15:51
Beiträge: 1
Hallo zusammen...
Aufgrund von erhöhtem Blutdruck wurde ein Blutbild gemacht hierzu hätte ich gerne noch die ein oder andere Meinung
Ich bin 47jahre Alt 192cm groß und wiege 120kg
Ich treibe gelegentlich Sport 2_3 Mal die Woche Kraftsport und Cardio

Meine Blutwerte aktuell sind

Blutwert Mein Wert

Leukozyten 3.8 - 10.8 - 8.1
Erythrozyten 4.4 - 5.6 - 5.29
Hämoglobin 13.5 - 16.9 - 17.02
Hämatokrit 40 - 50 - 48.1
MCV 82 - 96 - 90.9
MCH 28 - 33 - 32.5
MCHC 32 - 35 - 35.8
RDW < 15 - 14.0
(Erythrozytenverteilungsbreite)
Thrombozyten 130 - 390 - 159
Neutrophile 40 - 74 - 76.4
Lymphozyten 19 - 46 - 14.5
Monozyten 4.0 - 12.0 - 6.4
Eosinophile 0 - 7.0 - 2.1
Basophile 0 - 1.5 - 0.6
APC Resistenz > 0.70 Ratio - 1.14
Kein Anhalt für eine Faktor V- induzierte Trombophilie
Glucose 74 - 100 - 94
Um einen in Vitro Abfall des
Blutzuckerwertes im Vollblut
(ca 8% pro Std) zu vermeiden
empfehlen wir die Einsendung
von GlucoEXACT oder Natrium
Flurid Röhrchen
GOT / ASAT < 50 - 29
GPT / ALAT < 50 - 40
Gamma GT < 60 - 61
CRP ( C-reaktives < 5.0 - 1.6
Protein)
Cholesterin < 200 - 205
HDL Higth Density > 40 - 39
Lipoprotein
LDL (Low Density 0.84 -1.25 - 140
Lipoprotein
Pat. mit 0-1 Risikofaktoren <160
Pat. mit 2 u. mehr Risikofaktoren <130
Pat. mit KHK o. Diab. mellitius <100
Pat. mit akutem Koronarsyndrom
Diabetiker mit KHK < 70
Triglyceride < 150 - 156
Kreatinin
Jaffe 0.84 - 1.25 - 1.08
Glomeruläre
Filtrationsrate 80 - 140 - 77.9
Harnsäure 3.4 - 7.0 - 7.4
Harnstoff 16.6 - 48.5 - 25
Kalium 3.5 - 5.1 - 4.6
Eisen 33 - 193 - 79
Ferritin 30 - 400 - 318
Gesamteiweiß 61 - 79 - 76.2
TSH 0.27 - 4.20 - 2.17
fT3 2.0 - 4.4 - 3.15
fT4 0.90 - 1.70 - 1.25


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meinung zu Blutwerten
BeitragVerfasst: 22.01.17, 22:11 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 07.09.14, 21:15
Beiträge: 304
Hallo,

aus meiner Sicht ein relativ unauffälliges Labor.

Die leichte Neutrophilie und die leicht verminderte Lymphozytenzahl können z.B. durch einen Infekt verursacht sein, oder es handelt sich um eine Abweichung ohne Krankheitswert. Hämoglobin und MCHC können dann erhöht sein, wenn Sie z.B. zu wenig Flüssigkeit zu sich genommen haben. Die Blutfette sollte man bei Risikokonstellationen wie Bluthochdruck o.a. im Auge behalten, hier aber auch keine dramatischen Werte.

_________________
Viele Grüße,

Parasympathikus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!